Aktuelles


23.05.2022, 150-Mitglieder-Grenze geknackt

Nach der langen und - besonders für Sportvereine - beschwerlichen Coronazeit hat sich der Verein wieder zurück zur alten Stärke entwickelt. Im Mai 2022 konnten wir mit Juna und Paula im Jugendbereich zwei neue Mitglieder begrüßen, mit denen wir die magische Grenze von 150 Mitgliedern geknackt haben.

Wir begrüßen die beiden ganz herzlich in unseren Reihen und freuen uns über die tolle Verstärkung!

 


03.04.2022, Prüfungswochenende bei Samurai

An diesem Wochenende fanden sowohl im Jiu-Jitsu, als auch im Taekwondo die ersten Prüfungen in diesem Jahr statt.

Im Jiu-Jitsu legten am Samstag 16 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Prüfung zum nächstehn Gurtgrad ab. Die Prüfer, Manfred Umlauff (7. Dan) und Athanassios Papadamaiks (1. Dan) hoben dabei die durchgehend guten bis sehr guten Leistungen der Schüler hervor.

Im Taekwondo traten am Sonntag 23 Kinder und Jugendliche an. Insbesondere unsere beiden Co-Trainer taten sich dabei hervor und dürfen ab heute den Braun-Schwarzgurt traten. Wir graturlieren ganz herzlich!


22.03.2022, Geburtstag unserer Ältesten

 

Im März haben zwei unserer ältesten Mitglieder das nächste Lebensjahr begonnen.

 

Rolf, mit nunmehr 85 Jahren unser ältestes aktives Vereinsmitglied (1. Dan Jiu-Jitsu) und unser Schulgründer und Ehrenmitglied, Robert Vogt (nicht im Bild) mit jetzt 87 Jahren zeigen, dass Kampfkunst in jedem Alter betrieben werden kann.

 

Wir gratulieren auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich und wünschen für das nächste Lebensjahr vor allem viel Gesundheit!


13.01.2022, Aktuelle Corona-Regeln

Ab sofort ersetzt eine Booster-Impfung den zusätzlichen Test für alle Sportler ab 15 Jahren, es gilt also 2G plus Booster oder sonst 2G plus Test. Alle Schüler bis einschließlich 15 Jahren, die im Rahmen der Schultestungen getestet wurden, dürfen weiterhin ohne zusätzlichen Test trainieren.


11.01.2022, Artikel in der WAZ

 

Am 11. Januar wurde in der WAZ im Essener Sportteil ein Artikel über unseren Verein veröffentlicht, der auch die letzte Jiu-Jitsu-Prüfung aus Dezember thematisiert.

 

Wir freuen uns sehr über die Aufmerksamkeit, und hoffen, dass wir so auch wieder neue Schüler in allen Altersstufen erreichen können, um die Gruppen nach der langen Corona-Zeit wieder zu verstärken.


21.12.2021

Am Dienstag dem 21. Dezember beendeten wir unser Trainingsjahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier für die Kinder und Jugendlichen der Jiu-Jitsu- und der Teakwondo-Abteilung.

 

Wir wünschen allen Sportlern und ihren Familien friedliche Weihnachtsfeiertage und ein gesundes neues Jahr! Wir beginnen mit dem Training wieder am Montag dem 3. Januar 2022.


06.11.2021

 

Unsere Taekwondo-Trainerin Alena hat vergangenen Samstag ihre Prüfung zum 1. Dan bestanden.

 

Wir gratulieren ganz herzlich!


September 2021, Taekwondo Training


wir sind wieder da !!!

September 2021, Samurai-Essen e.V. öffnet nach langer Corona-Zeit endlich wieder seine Pforten


10.11.2019, interner Lehrgang

Unser interner Lehrgang am 10.11.2019 fand unter der Leitung von Thomas Ladewig und Manfred Umlauff (7. DAN/1. DAN) mit dem Schwerpunktthema Waffenkunde und den Umgang mit Schußwaffen statt. Thomas Ladewig ist im Schützenverein engagiert und stellte uns anschaulich unterschiedliche Waffentypen vor. Im Rahmen der Vorstellung zur Handhabung und des Umgangs mit den gezeigten Exponaten wurde intensiv diskutiert.  


08.11.2019, Lehrgang EJJU

Alljährlich richtet der Sakura-Dojo unter der Leitung von Karl-Heinz Bergers (8. DAN) mit großem Engagement den internationalen drei Tage Lehrgang der European Jujitsu Union (EJJU) in Düsseldorf aus. Die Sportveranstaltung jährte sich am 08.11.2019 zum 14.Mal. Aus ganz Europa trafen sich Jiujitsuka, um gemeinsam Jiu-Jitsu zu üben und sich darüber auszutauschen.

Der japanischer Konsul Herr Shinsuke TODA eröffnete den Lehrgang und begrüßte den Präsidenten des EJJU Herrn Charlie Lenz (9.DAN) und den Vizepräsident Karl Heinz Berger (8. DAN), die Großmeister sowie alle Teilnehmer.

Der Schirmherr des Lehrganges Stadtdirektor und Sportdezernent der Stadt Düsseldorf, Herr Burkhard Hintzsche, knüpfte an die Worte des Konsuls an und hob die Deutsch-Japanische Freundschaft, die unteranderem durch den Sport gestärkt und auch im Rahmen dieses Lehrgangs intensiv gepflegt wird, besonders hervor.

Auf drei Übungsdojos haben die Großmeister besondere Übungs- und Kampftechniken den wissbegierigen Teilnehmern vorgeführt. Im Anschluss daran erfolgte durch die Lehrgangsteilnehmer ein intensives Üben der gezeigten Techniken.

Zum Abschluss des offiziellen Teils der Veranstaltung wurde Manfred Umlauff für seine herausragenden Verdienste in Anerkennung seiner sportlichen Leistung im Bereich Lehre und Pflege des Jiu-Jitsu öffentlich gewürdigt. Nach einer Laudatio durch den Vizepräsiden des EJJU Herrn Bergers (8.DAN) ist Manfred Umlauff, der Prüfungsleiter der Sportschule Samurai Essen e. V., unter Anwesenheit des Präsidenten Herrn Lenz (9.DAN) unter Beifall der 7. Jiu-Jitsu DAN verliehen worden. Ihm wurde damit als langjähriger Leiter der Sportschule Samurai Essen e. V. im Beisein seiner Schüler für seine Verdienste eine besondere und überraschende Würdigung zuteil.

 

Der Ausklang der Veranstaltung fand in lockerer Atmosphäre, einem leckeren Buffet und musikalischer Unterhaltung satt.  


24.11.2018, 45jähriges Jubiläum Samurai-Essen e.V.

Mit einem schönen Lehrgang feierten wir am Samstag dem 24. November das 45jährige Jubiläum unseres Schulleiters und Großmeisters Manfred Umlauff. Mit Übungsleitern aus sieben verschiedenen Sportarten und etwa 80 Teilnehmern verbrachten wir einen abwechslungsreichen und spannenden Tag. Wir bedanken uns bei allen Übungsleitern, Teilnehmern und Helfern!


Location

I. Dellbrügge 5, 45127 Essen

Tel./Fax: 0201 - 22 71 15

info@samurai-essen.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.