Krav Maga

Krav Maga (hebr. für Kontaktkampf) ist ein modernes Selbstverteidigungssystem, ursprünglich entwickelt in Israel. Das System beschäftigt sich mit allen Distanzen, ist einfach zu erlernen und äußerst effektiv in der Anwendung. Auch Prävention und Deeskalation sind feste Bestandteile des Systems.

Es geht im Krav Maga nicht darum eine Vielzahl unterschiedlicher Techniken zu erlernen, sondern darum sich mit möglichst wenigen, natürlichen und einfach zu erlernenden Techniken und Methoden zu verteidigen.

Im Vordergrund geht es darum wenige Bewegungen in einer hohen Wiederholungszahl gegen eine Vielzahl möglicher Bedrohungen zu trainieren.

Das oberste Ziel im zivilen Krav Maga ist es die körperliche und geistige Gesundheit zu schützen!

Nicht nur die eigene Gesundheit sondern auch die Gesundheit derer, welche unverschuldet in Gefahr sind.       

 

Geleitet wird die Gruppe von Full Instructor Marcus Moldenhauer

 


Stundenplan

Montag                                 19:15 - 20:30 Uhr Erwachsende            
Mittwoch                     19:30 - 20:30 Uhr             Erwachsende                                                     
Freitag 19:15 - 20:30 Uhr Erwachsende